Unterlagen

Unser Service

  • Mitgliedschaft
    AGAHP, ISAN, AAG, Gruppe
    auf sachlichem Feld Anthropos. Heilkunde
  • Aus- und Fortbildungen: 
    Annerkennung als Dozent, Akkreditierungen von Fortbildungen
  • AGAHP-Zertifizierungen:
    Qualifizierter Heilpraktiker
    Anthroposophische Heilkunde 

Mitgliedschaft im Berufsverband und der ISAN


Download
Aufnahmeantrag AGAHP u. ISAN
Aufnahmeantrag und SEPA Lastschriftmandat Gläubiger
AGAHP Aufnahmeantrag 2019-07-05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.8 KB

ISAN Membership application

Download
Membership application
Application for Membership
International Society of Anthroposophic Naturopathy ISAN
ISAN-Aufnahmeantrag engl. Version 2019.p
Adobe Acrobat Dokument 203.5 KB
Download
Matrikelbogen für Mitglieder
Mitglieder-Matrikel mit Datenschutzerklä
Adobe Acrobat Dokument 128.3 KB

Anerkennung als Dozent der Verbandsschule


Download
Antrag für Dozent AGAHP
Gilt nur für zertifizierte, ordentliche Mitglieder der AGAHP und ISAN
Antrag Qualifikation Dozent 2019-07-05.p
Adobe Acrobat Dokument 178.3 KB

Einzelheiten zum Verfahren und zur Anerkennung als Dozent der Verbandsschule werden in einem persönlichen Gespräch mit dem Vorstand geklärt.

Akkreditierung von Aus- und Fortbildungen


Download
AGAHP-Anerkennung
AGAHP-Antrag Akkreditierung Fortbildung
Adobe Acrobat Dokument 280.7 KB

Ein gemeinsam zwischen dem Berufsverband und der medizinischen Sektion am Goetheanum erarbeitetes Zertifizierungs-verfahren regelt die Qualifikation in Anthroposophischer Heilkunde (AGAHP).
Fortbildungen die eine Anerkennung durch die AGAHP wünschen, haben sich an den Weiterbildungs-richtlinien und dem Core-Curriculum der International Society of Anthroposophic Naturopathy ISAN als Gruppe auf sachlichem Feld zu orientieren.

Zertifizierung für Verbands-mitglieder


Download
AGAHP-Zertifizierung Anthrop. Heilkunde (AGAHP)
AGAHP-Zertifizierungsrichtlinien 2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 336.7 KB

Die Ausübung der Heilkunde als Anthroposophischer Heilpraktiker wird vom Berufsverband AGAHP im Einvernehmen mit der medizinischen Sektion durch ein  Zertifizierungs-verfahren geregelt.

Die Erlaubnis zur Ausübung der "Anthroposophischen Heilkunde" ist allein durch den Marken-rechtsinhaber, die AGAHP, nach einer Zertifizierung durch den Selbigen möglich.